08/2018

Ç─░LEK übernimmt die Modell- und Markenrechte.

Q2/2018

Einstellung der Produktion zum 30.04.2018. Der restliche Geschäftsbetrieb wird Ende Juni 2017 eingestellt.

03/2018

Am 01.03.2018 erfolgt die Eröffnung des Insolvenzhauptverfahrens. Der Unternehmens-verkauf an Investoren scheitert.

11/2017

Am 07.11.2017 wird das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet. Als Insolvenzverwalter wird der Rechtsanwalt Paul Wieschemann bestellt.

07/2016

Verkauf des Unternehmens an den deutsch/ schweizerischen Finanzinvestor Gramax Capital AG

2008-2016

Kontinuierliche Erweiterung der Produktion. Managementwechsel und erste Umsatzrückgänge

1995

Investitionen der Nolte Gruppe zur Kapazitätserweiterung

1995

Verkauf der Gesellschaft durch die Eigentümerfamilie an die Nolte Gruppe

1983

1983 – Start von ‘’Soft’’ als erstes Systemprogramm für zerlegte Möbel

1981

Anlauf der zerlegten Möbelfertigung mit ‘’CS Mobil’’

1977

Gründung der Vertriebsgesellschaft Meubles CS in Strasbourg, Frankreich

1971

Umzug nach Waldmohr / Rheinland-Pfalz

1896

Gründung der Gesellschaft als Schreinerei durch Carl Schmal (CS) in 71920 Landsweiler/Saarland. Herstellung von montierten Möbeln (Schuhschränke und Regale)